Ted Presland 1949 – 2019

Foto Ted PreslandTrainer

Ted absolvierte seine Ausbildung 1987 in München.

Er betrieb eine private FELDENKRAIS® Praxis in der Nähe von Stuttgart und unterrichtete Fortbildungen und FELDENKRAIS® Workshops für verschiedene Berufsgruppen des therapeutischen Bereiches.

Er wurde als sehr klar und unterstützend – with a good sense of humour – geschätzt. Dies trug zu einer freudvollen und fruchtbaren Lernatmosphäre bei.

Reaktionen von TeilnehmerInnen der Ausbildung nach dem Bekanntwerden seines plötzlichen Ablebens:

……Ich sitze jetzt gerade vor dieser Nachricht und kann es gar nicht glauben was ich da lese. Ich sehe Ted vor mir, mit seinem netten englischen Humor, wie er uns mit seiner ruhigen, gelassenen Art und ganz viel Wissen Feldenkrais näher bringt und ein Lächeln huscht dabei über mein Gesicht.

……Die Fragen nach dem Wieso und Warum haben keinen Sinn. Das, was ich wahrnehme, ist große Dankbarkeit dafür, dass ich Ted kennen lernen durfte, er ein Stück des Weges mit uns gegangen ist und der Glaube daran, dass er in einer anderen Welt seinen Weg weitergehen wird.

……Was für ein Glück Ted persönlich kennengelernt zu haben, ich hab so viel erfahren und gelernt  von ihm, er wird mir unvergesslich bleiben.

……Ich bin traurig und tiefst berührt über diese Nachricht, möchte aufrichtigst mein Beileid ausdrücken, und der Familie von Ted Presland viel Kraft wünschen für diese unerwartete und schwierige Zeit.

……In unserem Leben begegnet uns keiner zufällig. Alle sind Teil unseres Weges.

Und so war auch Ted Presland ein Teil unseres gemeinsamen Feldenkrais-Weges.

Alles was ich dazu sagen kann:

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken!