FELDENKRAIS® Ausbildung Graz III

Das Team  |  Ausbildungszeiten  |  Ausbildungsort  |  Kosten

 

Seit Februar 2016 läuft in Graz die 3. akkreditierte Berufsausbildung
zum FELDENKRAIS® Practitioner in deutscher Sprache.

Wir laden Sie ein, uns zu besuchen und die besondere Qualität der Grazer Ausbildung zu erleben.

Die Ausbildung ist vom EuroTAB (European Training Accreditation Board) akkreditiert und wird vom FELDENKRAIS®-Verband Österreich sowie allen anderen FELDENKRAIS® Organisationen anerkannt.

Nach erfolgreichem Abschluss des zweiten Jahres sind die Teilnehmer/-innen berechtigt, Kurse in “Bewusstheit durch Bewegung” zu unterrichten und sich “FELDENKRAIS® Practitioner in Ausbildung” zu nennen. Nach der Graduierung des gesamten vierjährigen Ausbildungslehrgangs erhalten die Teilnehmer/-innen ein international anerkanntes Zertifikat und haben das Recht, auch die Einzelarbeit “Funktionale Integration” zu unterrichten.

 

Das Team

 

 

 

Ein konstantes Team, bestehend aus Kajetan Schamesberger, Angi Eisenköck, Claudia Walch, Helga Stückler und einer Trainerin/einem Trainer steht den TeilnehmerInnen in jedem Modul zur Seite.

Die Aufgabe der TrainerInnen ist es, den Spagat  zwischen der Werktreue und der Gestaltung des Unterrichtes zu schaffen. Dieser soll an die individuellen Bedürfnisse und Interessen der Gruppe angepasst sein, aber auch den Erkenntnissen der Humanwissenschaften seit dem Tode von Dr. Moshe Feldenkrais gerecht werden.

 

Leitbild

Es ist uns wichtig, dass die Qualifikation, die Anerkennung und die Verbreitung der FELDENKRAIS® Methode in Österreich gestärkt werden.

Wir geben TeilnehmerInnen und KollegInnen die Möglichkeit, sich in der Methode weiter zu bilden. Wir ermöglichen den Studierenden Kompetenzen zu erwerben, die sie befähigen, die Methode erfolgreich zu unterrichten.

Einer unserer Vorsätze ist, dem Anspruch an die eigene hohe Qualität gerecht zu werden. Dabei lassen wir die Lebendigkeit der Arbeit von Dr. Moshe Feldenkrais in Unterricht und Praxis einfließen. Der gegenseitige Respekt ist uns ganz wichtig, damit die TeilnehmerInnen die Möglichkeit haben, von sich, von anderen und mit anderen zu lernen.

Am Ende der 4 Jahre sind sie bereit, ihr Potential auszuschöpfen und ihr Motto soll sein: „Get ready for action!“ um Dr. Moshe Feldenkrais zu zitieren.

Ausbildungszeiten

Die 160 Unterrichtstage sind jeweils Mittwoch bis Samstag ganztags (10:00 – 17:00 Uhr) und Sonntag halbtags (9:30 – 13:00).
Montag und Dienstag sind unterrichtsfrei.

ACHTUNG:

9. Modul: 23. – 27.2.2018 Freitag – Dienstag (Unterrichtszeiten: Freitag 14:00 – 17:30; Samstag – Montag 10:00 – 17:00, Dienstag 9:30 – 16:00)

14. Modul: 1. – 12.7.2019 Montag – Freitag


 

1. Ausbildungsjahr
1. Modul 10. – 21. Februar 2016 Anne Candardjis
2. Modul 25. Mai – 12. Juni 2016 Stephen Rosenholtz
3. Modul 14. – 25. September 2016 Anne Candardjis
4. Modul 02. – 06. November 2016 Ted Presland
2. Ausbildungsjahr
5. Modul 08. – 19. Februar 2017 Anne Candardjis
6. Modul 10. Mai – 14. Mai 2017 Ted Presland
7. Modul 12. – 30. Juli 2017 Dr. Ingrid Wilczek
8. Modul 13. – 24. Sept. 2017 Anne Candarjis
3. Ausbildungsjahr
9. Modul 23. – 27. Februar 2018 Dr. Ingrid Wilczek
10. Modul 18. – 22. April 2018 Ted Presland
11. Modul 18. Juli  – 05. Aug. 2018 Patrick Gruner
12. Modul 12. – 30. Sept. 2018 Anne Candardjis
4. Ausbildungsjahr
13. Modul 06. – 24. Februar 2019 Anne Candardjis
14. Modul 01. – 12. Juli 2019 Elizabeth Beringer
15. Modul ? 24. – 28. Juli 2019 TrainerIn angefragt
16. Modul 11. – 22. Sept. 2019 Anne Candarjis

Ausbildungsort

Das JUFA Hotel Graz City verfügt über moderne Seminarräume, einen Hotelbereich mit Restaurant, einen Kinderspielbereich und vieles mehr.

Die direkte Nähe zum Altstadtkern macht das breite kulturelle Angebot der steirischen Landeshauptstadt mühelos zu Fuß erreichbar. Für eine bequeme Anreise ist auch der Grazer Bahnhof nicht weit. Es gibt Parkplätze direkt beim Hotel.

Das JUFA Hotel Graz City bietet komplett modernisierte Zimmer mit hohem Standard.

Mehr Information unter: www.jufa.eu/jufa-graz-city

 

 

Kosten

Die Ausbildungskosten betragen pro Tag € 90,00 zuzüglich 20% Umsatzsteuer, somit brutto € 108,00.

Dies macht für 40 Unterrichtstage pro Jahr € 3.600,00 zuzüglich 20% Umsatzsteuer, somit insgesamt € 4.320,00 p.a. aus. Die Kursgebühren sind in Teilbeträgen jeweils vor Beginn eines Ausbildungsmoduls fällig.

Für die gesamte Ausbildung, welche aus 160 Unterrichtstagen besteht, ergeben sich daher Kosten von insgesamt netto € 14.400,00 zuzüglich 20% Umsatzsteuer, somit brutto € 17.280,00.

Falls gewisse Bedingungen erfüllt werden, kann beim Finanzamt die Rückvergütung der Umsatzsteuer beantragt werden. Bei Interesse unterstützen wir Sie gerne mit weiterführenden Informationen.

Zuzüglich ist pro Ausbildungsjahr eine Gebühr von € 70,00 für das Euro-TAB und € 20,00 (umsatzsteuerfrei) an den Feldenkrais®-Verband Österreich zu entrichten.

 

Organisation

Schon Graz I und Graz II wurden von der Kajetan Schamesberger & Otto Peter GesBR organisatorisch und pädagogisch betreut. Die GesBR wurde 2003 gegründet. Sie organisierte Fortbildungen mit Elizabeth Beringer, Beatriz Walterspiel und anderen.

Kajetan Schamesberger & Otto Peter GesBR
Schießstattgasse 26/7
8010 Graz

ATU 701 59 801

Kontakt

Helga Stückler
Tel.: 0699/110 31 753
e-mail: office@feldenkrais-training.at